Musikschule Wienerwald Mitte

Brigitte Sima-Richter

Gitarre, E-Gitarre

Hallo, ich bin Brigitte, mit vollem Titel und Namen:

Mag. Brigitte Sima–Richter

Ich wurde in Wien geboren, hatte seit meinem 5. Lebensjahr musikalischen Unterricht: Klavier a. d. Hochschule f. Musik, Singschule und Blockflötenunterricht in der Volksschule, Chor und Gitarre im akademisches Gymnasium/Unterstufe. Klassische Gitarreausbildung begann mit 14 Jahren im musischpädagogischen Oberstufenrealgymnasium Hegelgasse. Gitarrestudium habe ich 1995 mit Auszeichnung abgeschlossen. Konzerte im Rahmen der Hochschule/Universität für Musik, in den Bundesländern, Mitwirkung bei Oktett, einige Duokonzerte (auch in Mauerbach).

Seit 1989 unterrichte ich in der Musikschule Mauerbach Gitarre. Damals war die Musikschule noch sehr klein, ich hatte gerade einmal 5 Schüler. Im Lauf der Jahre hat sich das verändert, derzeit habe ich an die 20 Schülerinnen und Schüler.

Einer meiner ersten Schüler war bei meiner ersten Lehramtsprüfung mein „Lehrschüler“. Ich musste bei der Prüfung vorzeigen, wie ich unterrichte – das war für uns beide sehr lustig und auch lehrreich, denn ich habe durch das Vorbereiten viel für meine Unterrichtstätigkeit gelernt und mein Schüler, dass Prüfungen durchaus auch „cool“ sein können...

Durch das Unterrichten entwickelte sich unter anderem auch die Idee für mein Diplomarbeitsthema: Üben- ein aufbauender Prozess. Didaktische und methodische Überlegungen über den Verlauf des Übens. So habe ich einige Ideen entwickelt, wie es sich effizient üben lässt.

Mein Motto beim Unterrichten ist:

Übe so, dass du selbst zufrieden bist!

Das Musikstück wählt meist mein/e SchülerIn aus, denn nur wenn es gut gefällt, dann macht auch das Üben Spaß! Gemeinsam erarbeiten wir dann das Stück, schwierige Stellen üben wir heraus und ich gebe Ideen, was in der Musik drinnensteckt: was fühlst du beim Spielen, welche Gefühle, Gedanken, Bilder, Geschichten entstehen, wenn du die Musik hörst etc... Das eigentliche Üben findet dann zu Hause statt, eben so: Übe Stellen/ das Stück so, dass du zufrieden bist, das es so klingt, wie du es gerne möchtest. Denn: Musik spielen, hören und musizieren macht Spaß!