Musikschule Wienerwald Mitte

Dieter Schickbichler

Posaune, Tenorhorn, Trompete

geboren 26. Juli 1973, in Vorau

Nationalität Österreich

1979 - 1988 Besuch der Volks-, und Hauptschule sowie des polytechnischen Lehrganges in Kapfenberg

1988 - 1992 Elektroinstallateurlehre bei den ÖBB

1992 - 1993 Präsenzdienst bei der Gardemusik Wien

Studium

1988 - 1999 Studium am Konservatorium der Stadt Wien

Studienrichtung: Konzertfach (Hauptfach Posaune)

1994 - 1998 Studium am Konservatorium der Stadt Wien

Studienrichtung: Instrumentalpädagogik (1. Abschnitt), Hauptfach Posaune

1998 - 2002 Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Studienrichtung: Instrumentalpädagogik (2. Abschnitt), Hauptfach Posaune

Orchestertätigkeit

Wiener Philharmoniker

Wiener Staatsopernorchester

Hofkapelle Wien

Wiener Volksoper

Bühnenorchester der Wr. Staatsoper und Wr. Volksoper

Kammeroper Wien

Concilicum musicum Wien

Junge Bläserphilharmonie Wien (Konzertreisen mit Workshops in Japan und Zypern)

Stadttheater Baden

Kursalonorchester im Stadtpark

Schlossorchester Schönbrunn (Konzertreisen nach Schweden)

1996 - 1999 Teilnahme am internationalen Orchesterinstitut in Attergau mit Dirigenten wie Theodor Guschlbauer, Leopold Hager, Heinrich Schiff und Sir Neville Marriner

Volks - und Blasmusik

seit 2000 Posaunist der Volksmusikgruppe „Die Tanzgeiger“

(Konzertreisen in die USA, Italien, BRD, Schweiz, Ungarn, Norwegen, Venezuela und Frankreich)

seit 2004 Tenorist der Blasmusikgruppe „Machlast“

Substitut der Blaskapelle „Makos“

Posaunist der Laxenburger Teufelsgeiger

Unterrichtstätigkeit

1999 - 2006 Musiklehrer an der Musikschule Triestingtal

2000 - 2007 Musiklehrer an der Musikschule Baden

ab 2005 Musiklehrer an der Musikschule Tulln

ab 2006 Musiklehrer an der Franz Schmidt Musikschule in Perchtoldsdorf

2000-2001 Referent der burgenländischen Musikantenwoche

seit 2002 Referent der niederösterreichischen Musikantenwoche

2002 Referent des Volksmusikseminars „Hast du Töne“ in Bruck an der Leitha

seit 2002 Referent des Blasmusikseminars „Wochenende mit altbayrischer Blasmusik“ in München

2003 Referent der Lehrerfortbildung „Mit allen Sinnen“ in Spitz an der Donau

2005 u. 2007 Juror für Tenorhorn, Posaune und Tuba beim Bundeswettbewerb „Prima la musica“ in Linz und St. Pölten

2009 bis jetzt Lehrer an der Musikschule Wienerwaldmitte

Meine Gruppen

www.tanzgeiger.at

www.machlast.at