Musikschule Wienerwald Mitte

Katharina Kovacevic

Klavier, musikalische Früherziehung

Mag. Katharina Kovacevic, geboren und aufgewachsen in Wien, unterrichtet bereits seit 1994 an der Musikschule Mauerbach Klavier und Musikalische Früherziehung. Währenddessen absolviert sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst das Studium der Instrumentalpädagogik, das sie 2001 mit Erfolg abschließt.

Seit 1996 besucht Katharina zahlreiche Kurse und Workshops aus dem Theater- und Artistikbereich wie Clownerie, Artistik, Pantomime, Kunst der Präsentation, Stepptanz, Tanz und Akrobatik, Improvisationstheater, Zaubern …

Auftritte als Pianistin, sowohl solistisch als auch kammermusikalisch, sowie artistische Auftritte, in denen Balljonglage und Musik ineinander verschmelzen.

Seit 1997 unterrichtet Katharina in der Cirkusschule für Kinder die Fächer Jonglieren und Euilibristik (=Gleichgewichtskunst) und seit 2000 auch in den Drosendorfer Sommer-Circuskursen. Seit 2002 ist Frau Kovacevic in der Leitung von Zirkus Federleicht, einem Projekt, das interessierten Menschen aller Altersgruppen die Zirkuskünste federleicht und fachlich kompetent beibringt.

http://www.zirkusfederleicht.at

Was ich mag:

Klavier spielen und unterrichten, Jonglieren, Einradfahren, Lesen, Fotografieren, selbst viel lachen und Menschen zum Lachen bringen, selbst gemachte Pasta

Was ich nicht mag:

Hundstrümmerln mitten am Gehsteig, Tee, volkstümliche Musik (z.B. D.J.Ötzi), Arroganz und Hochnäsigkeit

Wie ich unterrichte:

- strukturiert, jedoch mit einer kleinen Prise Chaos

- eine anständige Portion Humor muss in jeder Unterrichtseinheit drin sein- die Freude am Klavierspielen und an der Musik generell zu vermitteln steht an erster Stelle

- richtiges Üben kann und soll Spaß machen

- es lernen nicht nur meine SchülerInnen von mir, sondern auch ich von ihnen

Besondere Projekte:

Seit dem Jahre 1998 steht jedes Schuljahr einer der drei Klassenabende unter einem besonderen Motto:

1998 - "Das Prinzenschloss" (ein musikalisches Märchen mit bewegten Bildern)

1999 - "Das unverschämte Pianoforte" (eine pianistisch freche Geschichte)

2000 - "Die Zauberflöte & Die kleine Maus"

2001 - "Weltrekorde im Klavierspielen" (mit dabei: das kürzeste, schwierigste und längste Stück der Welt)

2002 - "Unter Wasser" (ein tierisches Musical)

2003 - "Die musikalische Millionenshow" (einige Kandidaten schafften es tatsächlich eine Million m&m´s zu gewinnen)

2004 - "Das Prinzenschloss" (noch mal ein musikalisches Märchen,diesmal mit pantomimischer Darstellung)

2005 - "Das Gruselkonzert der besonderen Art" (für alle die starke Nerven haben)