Musikschule Wienerwald Mitte

Christiane Bruckmann–Hiller

ist gebürtige Salzburgerin, wo sie durch ihren Lehrer Bruno Steinschaden besonders geprägt wurde.

Gleich nach dem Violin-Studium bei Roswitha Randacher an der Wiener Musikhochschule, das sie mit Auszeichnung abschloss, unterrichtete sie in Burghausen und Seekirchen. In diese Zeit fällt auch die intensive Beschäftigung mit historischer Aufführungspraxis. Seit damals ist sie als Geigerin und Bratschistin in vielen Ensembles tätig.

2000 zog sie endgültig nach Wien.

Sie ist Mutter von vier Kindern, die alle musizieren.